MaSch im Kalenderjahr 2022

Was bringt 2022 an wirtschaftlichen Herausforderungen ?

Wir halten Sie quartalsweise auf dem Laufenden.

Scheuen Sie sich nicht alle Kontaktmöglichkeiten zu nutzen, um mit MaSch in Verbindung zu treten. Wir sind gerne für Sie da.

 

 

 

MaSch im Kalenderjahr 2021

Januar - Dezember

Die Corona-Pandemie hatte die Geschäftswelt auch im zweiten Jahr fest im Griff. 

Hygienevorschriften, Ausgangsbeschränkungen und sonstige staatliche Auflagen prägten die wirtschaftliche Situation der Kleinunternehmer.

Ein Umdenken im Geschäftsgebaren wurde zur großen Herausforderung.

MaSch erarbeitete neue Ideen, Beratungsansätze und deren Umsetzung in der digitalen Welt. Umstellungen auf Online-Beratung und der Einsatz von Social Media waren wichtiger denn je. Die Erreichbarkeit über Internetkanäle wurde täglicher Standard.

MaSch konnte so die schwierige, weltwirtschaftliche Geschäftslage meistern.

 

 

 

 

MaSch im Kalenderjahr 2020

Das Kalenderjahr 2020 hat die Corona-Pandemie stark beeinflusst. 

Auch die Finanzwelt war durch Hygienevorschriften, Ausgangssperren und Einschränkungen im Publikumsverkehr stark gehandicapt.

Die Gewinnung von Neukunden gestaltete sich daher als äußerst schwierig.

Der Fokus lag im Wesentlichen die Bestandsmandanten mit Rat zur Seite zu stehen und die Geschäftsbeziehungen zu pflegen.

Weiterbildungen in Schulungen hinsichtlich Software für "online-Präsenz" waren notwendig. MaSch stellte sich den veränderten Bedingungen positiv gegenüber und erlangte in mehreren verschiedenen Anwendungen umfassende Fachkenntnisse.

Gleichzeitig wurden die Fachkenntnisse im Personalwesen durch die Teilnahme an "online-Schulungen" vertieft.

Im Herbst erweiterte MaSch seine pädagogischen Fähigkeiten in einem IHK-Dozentenlehrgang "Professionell lehren". 

 

 

MaSch im Kalenderjahr 2019

Entsprechende Besuche von Weiterbildungslehrgängen erweiterten die Handlungskompetenzen. Gleichzeitig wurden die neuesten gesetzlichen Erfordernisse verinnerlicht und die Aktivitäten als Finanzmakler forciert.

Auf zu neuen Taten in 2020 !

 

 

15 Jahre MaSch Finanz-Coaching/Wirtschaftsberatung 01.01.2019

Am 01.01.2019 feiern wir Jubiläum.

 

15 Jahre blicken wir mit Stolz zurück.

 

An dieser Stelle besten Dank unseren treuen Mandanten, Kunden und Geschäftspartnern.

Auch in den Folgejahren bleiben wir unserem Motto treu: "Ihre Bedürfnisse sind unsere Aufgaben".

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf über Facebook, XING oder über das Kontaktformular unserer HomePage.

 

 

MaSch im Kalenderjahr 2018

Das Kalenderjahr 2018 stand ganz im Zeichen der Neuorientierung und Ideenfindung, u.a. auch für das 15-jährige Jubiläum am 01.01.2019 sowie die Fokussierung auf die intensiven Suchen nach Kooperationen als pädagogische Lehrkraft und Engagements für Beratungen im Personalbereich sowie auf eigene Besuche von Weiterbildungsmaßnahmen.

 

 

Volkshochschule nutzt Ausbilderqualitäten von MaSch 28.06.2017

Die Volkshochschule Lichtenfels erweitert ihr Angebotsprogramm ab dem Herbstsemester 2017.

Neu ist ein Vorbereitungslehrgang zur Ausbildereignungsprüfung bei der Industrie- und Handelskammer (IHK).

Als Kursleiter hat sich gerne MaSch beworben. 

 

 

Lokalzeitung interviewt MaSch zu Berufsausbildung + Vertrieb 16.02.2017

In einem Interview mit der Lokalzeitung Obermain-Tagblatt spricht Manfred Schmitt über die wirtschaftliche Situation hinsichtlich Berufsausbildung und Vertriebs-Know How.

http://www.obermain.de/lokal/lichtenfels/art2414,512252

 

 

Bildungsträger Transfer nutzt Dozenten-Erfahrung von MaSch 31.01.2017

Der Bildungsträger Transfer hat sich ab Januar 2017 den Erfahrungsschatz von Manfred Schmitt hinsichtlich betriebswirtschaftlichen Themenbereichen gesichert. Im Bedarfsfalle steht MaSch gerne als Kooperationspartner zur Verfügung.

 

Buch-Autor zum Zweiten 22.09.2016

Endlich ist es soweit ! Mein zweites Buch ist erschienen !

TWENTYSIX - Der Self-Publishing-Verlag / BoD-Books

ISBN 978-3-7407-16936
Im Buchhandel oder über Amazon, Thalia bestellbar !

http://www.thalia.de/shop/buecher/suche/?sq=betriebliche+ausbildung+mehr+als+eine+fachliche+Zertifizierung&sswg=ANY&timestamp=1480165123620

 

Nachstehend ein Auszug (Vorwort) ...

Im Zeitalter des wirtschaftlichen, elektrotechnischen und gesellschaftlichen Fortschritts ist der Ausbilder mehr denn je gefordert. Er muss sich auf die geänderten Bedürfnisse und Wünsche der heranwachsenden Nachwuchs- und Führungskräfte der Y-Generation (Jahrgänge 1981 bis 1995 haben die Ziele Freiheit und Flexibilität und kommunizieren im Social-Media) bzw. Generation Z (Jahrgänge ab 1995 wünschen sich Sicherheit und Stabilität mit einer Multitasking-Karriere in einer Medienlandschaft der mobilen Kommunikationstechnologie) einstellen.
Mit Fingerspitzengefühl, gepaart mit seinen zwingend erforderlichen Handlungskompetenzen kann er die gesteckten Ziele erreichen.
Diese Broschüre soll in erster Linie ein Begleiter zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (AEVO-Lizenz) sein, andererseits wird sie außerdem den langgedienten Ausbildern als Nachschlagewerk und Ideengeber dienen können.
Als langjähriger, mit großem Erfahrungsschatz ausgestatteter Ausbilder, wünsche ich Ihnen mit dieser Lektüre viel Erfolg in Ihrer Tätigkeit als Pädagoge im Bildungswesen.

 

 

Kolping Bildung als Kooperationspartner von MaSch 01.06.2016

Im Rahmen von geförderten Schulungsmaßnahmen der Bundesagentur für Arbeit wird MaSch als freiberuflicher Dozent für den Bildungsträger Kolping Förderlehrgänge leiten ! Der Bildungsträger schätzt sehr den Erfahrungsschatz und das fundierte Fachwissen von Manfred Schmitt.

 

 

Berufung als Lehrkraft der DAA 28.05.2016

MaSch hat seine Kooperationspartner hinsichtlich Bildungsträger erweitert. Mit sofortiger Wirkung wird Manfred Schmitt als Lehrkraft bei der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) im Bedarfsfalle freiberuflich zur Verfügung stehen !

 

 

MaSch als Lehrkraft der IHK Oberfranken berufen 01.01.2016

Gemäß Berufsbildungsgesetz vom 01.04.2005 wurde Manfred Schmitt als Lehrkraft in den Prüfungsausschuss "Geprüfter Industriefachwirt" berufen. Mittels Berufungsurkunde bestätigten dies für die IHK Oberfranken - Präsident Heribert Trunk sowie Hauptgeschäftsführerin Christi Degen.

 

 

MaSch organisiert Führungskräfteworkshop 05.12.2015

Im Personalwesen sind Management und Personalführung zwei wichtige Bausteine auf dem Weg zum Unternehmenserfolg. In einem ganztägigen von MaSch in Zusammarbeit mit der Ludwig-Maximilians-Universität München durchgeführten Führungskräftetraining konnten die 9 Teilnehmer eines Bamberger mittelständischen Unternehmens diese Erkenntnis erlangen.

Durch Theorie und Praxis mit Selbsteinschätzung, Gruppenarbeiten, Rollenspielen und Projektpräsentation erhielten die Führungskräfte einen umfassenden Erfahrungsschatz auf ihren weiteren beruflichen Werdegang.

 

 

Tempus fugit, musica manet 14.11.15

Zeit vergeht, Musik bleibt !

Unter diesem Motto stand am 14./15.11.2015 das Herbstkonzert des Musikvereins Marktzeuln e.V. !

Da MaSch u.a. der klassischen Musik gewogen ist, engagierte sich das Unternehmen gerne als einer der Förderer des Programmheftes.

Weitere Einzelheiten sind unter dem Link

www.musikverein-marktzeuln.de

abrufbar.

 

 

Oberfränkischer Vermittlertag 08.10.15

Aktuelle finanz- und wirtschaftspolitische Themen, speziell hinsichtlich der Produktwelten Lebens- und Rentenversicherungen, kennzeichneten den von der IHK Oberfranken organisierten Vermittlertag. 

MaSch war vor Ort ...

Unternehmenskabarettist Frank Astor erklärte u.a. unter dem Motto "Geld-Macht-Glücklich"! die Hintergründe und Themen der Finanzkrise und gab humorvoll Orientierungshilfen im Dschungelcamp der Steuerparagraphen.

 

MaSch als Pflege-Experte im Landkreis Bamberg vor Ort 28.08.2015

Als ausgebildeter Pflege-Experte MaSch informiert stetig über das von vielen unterschätzte Thema "Risiken bei Pflegebedürftigkeit - finanzielle Verluste bis zur Existenzbedrohung" auch über die Landkreisgrenze hinaus.

Im Landkreis Bamberg, speziell in den Gemeinden Memmelsdorf und Hollfeld, wurde die Infomöglichkeit als neueste Projektmaßnahme von MaSch angeboten.

 

 

Zeulner Freischießen 25.06.2015

Zwischen dem 25.06. und 30.06.15 fand auch in diesem Jahr zum

195. Male das traditionelle Heimat- und Volksfest "Freischießen" der Marktgemeinde Marktzeuln an den idyllisch gelegenen Felsenkellern statt.

Bei Blasmusik und vielen Gaumenschmankerln kamen die zahlreichen Besucher wieder voll auf ihre Kosten.

MaSch und die weitere heimische Geschäftswelt unterstützte auch 2015 gerne die Schützengesellschaft durch Vorstellung ihrer Dienstleistungen im Programmheft.

 

 

Der schönste Ort im Landkreis 02.04.2015

Das Lichtenfelser Wochenblatt unter Franken aktuell hat den malerisch gelegenen, durch seine Fachwerkhäuser gekennzeichneten Ort Marktzeuln in einer Sonderausgabe vorgestellt.

Die hiesigen Geschäftsleute hatten in dem mehrseitigen Artikel die Gelegenheit ihre Dienstleistungen zu erläutern.

MaSch wurde interviewt und war mit Bild und Text hierfür gefragt.

 

 

MaSch als IHK-Dozent 11.03.2015

Auch 2015 startete die IHK Oberfranken die bekannten Lehrgänge für die Ausbildung der Ausbilder (AdA).
Zur Vermittlung, der pädagogischen, didaktischen und inhaltlichen Themenbereiche wurde wiederum
Manfred Schmitt neben seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Prüfer auch als Dozent berufen.


MaSch-Pflege-Marketing in der Fränkischen Schweiz 03.03.2015

In der kleinsten Stadt Frankens, im oberfränkischen Betzenstein hat die MaSch Wirtschaftsberatung neuerdings das zukunftsweisende und äußerst wichtige Thema Pflegevorsorge im hiesigen Amtsblatt der Gemeinde zum Ausdruck gebracht.

Lesen Sie selbst auf Seite 4 ...


8. Gesundheitstag Coburg 01.03.2015

Der Coburger Gesundheitstag im Kongresshaus Rosengarten informiert die Besucher alljährlich bei kostenfreien Eintritt rund um die Themen Gesundheit und Wellness. Fachvorträge sowie Infostände, Aktivitäten auf der Empore und Verlosungen mit attraktiven Preisen bilden den Rahmen für ein erlebnisreiches Event.

Die MaSch Wirtschaftsberatung hatte auch dieses Jahr den Messestand aufwändig gestaltet, beispielsweise gab es viele Preise im kleinen Gewinnspiel.

Die große Standverlosung wurde rege genutzt ...

1. Preis 24-teiliges Besteckset aus Edelstahl
2. Preis Personenwaage aus Glas
3. Preis Wasserkocher, mit Edelstahl-Heizstab
4. Preis Essig+Öl-Karaffe aus Glas
5. Preis Edle Teesorten für den Morgen und die Nacht          
6. Preis Thermosbecher für Kaltes und Warmes 

Frau Sp.,    Dörfles-Esbach
Frau L.,      Rödental
Frau H.,      Kronach
Frau Sch.,  Niederfüllbach
Frau K.,      Niederfüllbach
Frau W.,     Rödental


Im Anschluss an den MaSch-Fachvortrag zum Thema "Pflege - Kinder haften für ihre Eltern" nutzten die ca. 40 Teilnehmer die ausliegenden Informationsflyer sowie die kostenlos zur Verfügung gestellte Info-CD gerne.


Studienmesse Bamberg 28.02.2015

Die 3.Studienmesse in der Konzert- und Kongresshalle in Bamberg besuchten dieses Jahr insgesamt ca. 2650 Personen. Viele Abiturienten stellen sich kurz vor den Prüfungen die Frage, wie die berufliche Ausrichtung sinnvoll ist. Deshalb standen den Schülern, Studieninteressierten und deren Eltern 79 Unternehmen, Universitäten und Hochschulen beratend zur Seite. Die Besucher konnten sich bei rund 250 Studiengängen sowie 60 Berufsausbildungen, speziell auf deren Schulabschluss zugeschnitten, informieren. Von 10-15 Uhr herrschte reges Treiben auf diesem Event. MaSch war als Consultant im Rahmen seiner beratenden Tätigkeit für ein mittelständisches Unternehmen vor Ort.


Führungskräfteseminar 30./31.01.2015

In Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilians-Universität München organisierte und referierte MaSch ein Seminar für 18 Führungskräfte in einem Tagungshotel in Oberfranken für ein namhaftes, mittelständisches Unternehmen.

Am ersten Tag wurden in einem Workshop die Themenbereiche Personalführung, Personalverantwortung,
Team- und Gruppenbildung sowie Eigenfindung einer Führungskraft vermittelt.

Am zweiten Tag sind die theoretischen Kenntnisse des Vortages im Zuge eines
kontinuierlichen Verbesserungsprozesses zielorientiert dokumentiert worden.

Zur Auflockerung der intensiven Schulung rundete zwischendurch eine
Indoor-Minigolf-Challenge die hochinteressante Veranstaltung ab.

Die Teilnehmer waren bei der anschließenden Bewertung mittels Fragebogen begeistert.

DSC06785  DasPrinzipienmodellDerFührung 



Kulturreise zum Symphonie-Konzert 17.10.2014

Auf Grund einer pädagogischen Maßnahme zur Personalentwicklung besuchte MaSch mit dualen Studenten das Symphonie-Konzert Mozart's Garden in Hof. Am Vortag konnte die Gruppe den Dirigenten und die Star-Sopranistin im Backstage-Bereich interviewen. Somit war Kultur und Bildung im Einklang.

10686723 364364003722264 1959900768248848782 n  1422427 365808140244517 3020673780114855759 n 
10355879 365808173577847 3313780955990869668 n  10494788 365808143577850 8407167393474249503 n 



MaSch organisiert Azubi-Ausflug 12.09.2014

20140912 154233-1
Im Auftrag eines mittelständischen Unternehmens plante und führte Manfred Schmitt ein Azubi-Event für 15 Auszubildende aus 5 verschiedenen Ausbildungsrichtungen durch.
Nachdem eine Spritzguß-Produktion im Landkreis Lichtenfels besichtigt wurde, erfreuten sich alle Teilnehmer an einer Indoor-Minigolf-Challenge.


Sponsoring im Bamberger Landkreis 01.08.2014

MaSch engagiert sich auch über die Landkreisgrenze hinaus.
Der Fußballverein des SC Pödeldorf bei Bamberg freut sich über die Werbekampagne.

 

MaSch als Dozent im Personalmanagement unterwegs 09./11.07.2014

Im Rahmen seines Dienstleistungsfeldes als Consultant im Personalmanagement führte Manfred Schmitt, Inhaber der MaSch Wirtschaftsberatung, bei der Firma KundenProfi Bamberg Gesellschaft für Kundenmanagement mbH ein Persönlichkeitscoaching und Führungskräftetraining als Inhouse-Schulung durch. Die Teilnehmer waren hellauf begeistert, was sich auch äußerst positiv in der anschließenden Dozenten- und Kursbewertung bemerkbar machte.

KP1  KP2 
KP3 10460213 327089724116359 4626975256267038137 n



Passiv sportlich engagiert 06.07.2014

SportplatzFertigAls langjähriger aktiver Fußballspieler, Jugendtrainer und Jugendleiter im hiesigen Turn- und Sportverein TSV Marktzeuln,
ist Manfred Schmitt mit dem Fußballsport noch eng verwachsen und nun auch mit einem Banner am Spielfeldrand vertreten.
An dieser Stelle besten Dank an die Vorstandschaft und Abteilungsleitung für die gegenseitig geschätzte Verbundenheit.


MaSch erleben im Kino 01.05.2014

Seit Oktober 2013 können Sie die MaSch Wirtschaftsberatung im Vorspann erleben und genießen.  In vier verschiedenen Filmbühnen wird monatlich abwechselnd ein Trailer des Unternehmens vorgestellt. Haben Sie Spaß im Cineplex Bayreuth und Kulmbach, sowie in der Neuen Filmbühne Lichtenfels und dem Lichtspiel Kino Bamberg. Die jeweiligen Termine ersehen Sie unter Themeninfos im Button Event-Aktuell.

KinoEigen



Gesundheitstag Coburg 23.02.2014

Beim 7. Gesundheitstag in Coburg war MaSch mit einem Informationsstand zum Themengebiet Pflegevorsorge vertreten. Die zahlreichen Besucher konnten sich die wichtigsten Daten über eine Bildschirmpräsentation vor Augen führen. In verschiedenen Standverlosungen waren attraktive Preise, wie Gymnastikbälle, Moor-Wärmflasche oder eine Kaffeekanne zu gewinnen. Ein Original-Badeanzug von Arena war der Hauptpreis.

Im Fachvortrag verwies Manfred Schmitt im Konferenzsaal auf die Problematiken im Zusammenhang mit Pflegebedürftigkeit, Demenz, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht hin. Im Anschluss konnten sich die Teilnehmer in einer kostenlosen CD die umfangreiche Präsentation mitnehmen, um das wichtige Thema im Familienkreis fundiert ansprechen zu können. Diese Aktion wurde sehr gerne genutzt.

 

IMG 8678-1024  IMG 8642-1024 
 IMG 8675-1024  IMG 8621-1024
 IMG 8645-1024  IMG 8677-1024



IMAG0115 
Einen Original Badeanzug von Arena
erhielt Frau Kerstin F. aus Neuensorg

IMAG0113
Gewinnerin eines Gymnastikballes
Frau Anke G. aus Coburg

IMAG0114
Eine Isolierkaffekanne gewann
Frau Heike W. aus Rödental
IMAG0120 
         Herzlichen Glückwunsch
          an Frau F. aus Coburg

 

Infoveranstaltung Pflege "Wohin mit Mutti?" 28.09.2013

Ein Pflegefall in der Familie fordert alle Angehörigen in organisatorischer, emotionaler und finanzieller Hinsicht. Nur wer sich bei Zeiten auf die Situation vorbereitet, muss im Ernstfall keine übereilten Entscheidungen treffen, mit denen letztendlich alle unzufrieden sind oder einzelne Familienmitglieder überfordert werden.

Zu diesem Thema referierte der Berliner Pflegexperte Manfred Billinger in Küps. Nach einer Begrüßung durch den Schirmherrn der Veranstaltung, Marktzeulns Bürgermeister Gregor Friedlein-Zech, hat Billinger über die Auswirkungen einer Pflegebedürftigkeit für die direkt und indirekt Betroffenen informiert. Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht rundeten sein breites, äußerst informatives, Vortragsspektrum ab. In einem Interview mit einem Fachmann, stellvertretend für eine Pflegeeinrichtung, wurde der Alltag eines Pflegeheimes verdeutlicht.

Die kostenlose Veranstaltung organisierte MaSch Wirtschaftsberatung. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

 

wohin mit mutti gross

Impressionen der Veranstaltung

infoveranstaltung1  infoveranstaltung2 
 infoveranstaltung3  infoveranstaltung4

Sommer-Akademie Küps 28.07.2013

Anlässlich der Küpser Kirchweih beteiligte sich MaSch Wirtschaftsberatung am Freiluft-Event im Schlossgarten.

Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten sich u.a. am Informationsstand die Interessenten vom umfangreichen Dienstleistungsspektrum überzeugen.

Viele nahmen an unserem Gewinnspiel "Schätzfrage: Banknoten-Inhalt einer dreieckigen Box" teil.

Die Gewinnübergabe erfolgte persönlich durch den Inhaber Manfred Schmitt an die Preisträger (Kaffemaschine, CH-Taschenmesser, Saftpresse, Fön, Toaster, Rucksack, ...)

sommer2

sommer3

sommer1

 

 

 

 

 

 

 





Gesundheitstag Coburg 24.02.2013

gesundheitstag3

 

gesundheitstag2



Der Gesundheitstag in Coburg ist
alljährlich eine vielbesuchte Veranstaltung.
Die Interessenten können sich zu allen
Themen Rund um die Gesundheit informieren.

 

gesundheitstag

 





Im Rahmen seiner Zulassung als Pflegeprofi
war Manfred Schmitt mit einem Team vor Ort.

 

 


Sehr angetan waren die Standbesucher von der großen Verlosung (Preisträger, siehe Bilder). Gleichzeitig gewann jedes zweite Los einen Sachpreis. Für die Gesamtverlosung des Veranstalters sponserte Manfred Schmitt zusätzlich zwei Tageskarten für das Thermalbad in Bad Staffelstein inklusive Saunalandschaft.

1preis
1. Preis: Herr L. aus Rödental Blu-Ray-Player

2
2.Preis Frau S. aus Bad Rodach gewann
einen Kaffee-Pad-Automaten
 3preis
3.Preis Frau M. aus Coburg gewann einen
Radiowecker mit iPod-Anschluss
4preis
4.Preis Frau M-Sch. aus Coburg gewann
einen Sandwich-Maker
 5preis
5.Preis Frau P aus Ahorn gewann eine
LED-Flashlight Taschenlampe