Motivation

Motivation ist Energie, in emotionaler Form,
die Sie benötigen um Ihre Ziele zu erreichen!

Extrinsische Motivation = sekundäre Motivation ist Motivation, die Sie über jemand anderen bekommen!
Beispiele: Anerkennung für gute Arbeit oder materielle Dinge als Lob.
Fremdmotivation hält nicht besonders lange an, maximal 3 Tage.

Intrinsische Motivation = primäre Motivation ist die stärkste Art der Motivation!
Wenn Sie Selbstmotivation noch nicht kennen, dann sollten Sie jetzt anfangen sich damit zu beschäftigen!

Wie motiviert man sich selbst ?

  • Setzen Sie sich meßbare, erreichbare Ziele!
  • Sprechen Sie zu sich selbst, dass Ihnen Ihre Tätigkeit Spaß macht!
  • Freuen Sie sich auf ihre Arbeit!
  • Konzentrieren Sie sich auf positive Dinge und akzeptieren sie auch negatives!
  • Stellen Sie sich das Ziel vor, das Sie erreichen wollen!
  • Loben Sie sich selbst!
  • Belohnen Sie sich, wenn Sie etwas geschafft haben!


Fragen Sie sich selbst.


- Welche Art von Motivation haben Sie bisher benutzt ?
- Haben Sie immer auf extrinsische Motivation gewartet ?
- Machen Sie sich von sekundärer Motivation abhängig ?
- Welche Möglichkeiten der Selbstmotivation benutzen Sie ?

TIPP

Essen Sie ab und zu mal Cashew-Kerne oder trinken Sie eine Tasse ungesüßten Kakao. Cashew-Kerne und Kakaopulver enthalten einen hohen Anteil an L-Tryptophan. Dieser Stoff wird im Körper in Serotin umgewandelt ! Das wiederum sorgt bei jedem Menschen für eine ausgeglichene gute Stimmung.

Motivationshilfe  Motivationstreppe